Banner

Die Hochschule für Musik und Tanz Köln gehört zu den weltweit führenden künstlerischen Ausbildungseinrichtungen und zählt mit ihren drei Standorten in Köln, Wuppertal und Aachen zu den größten Musikhochschulen Europas. Geprägt wird die Hochschule durch über 450 Lehrende, darunter eine Vielzahl renommierter Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens, der Wissenschaft, der Pädagogik und des Tanzes. Sie betreuen die rund 1550 Studierenden aus über 60 Ländern. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung sorgen für breite Serviceleistungen für den Lehr- und Veranstaltungsbetrieb.

Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil des Gebäudemanagement-Teams in Vollzeit und unbefristet als

Abteilungsleitung für Haustechnische Dienste im Gebäudemanagement (m/w/d)

am Hochschulstandort Köln

Ihre Aufgaben

  • Abteilungs- und Projektleitung für Kleininstandsetzungs- und Sanierungsarbeiten sowie haustechnischen Diensten der Hochschule an allen Standorten mit aktuell 8 Mitarbeitern
  • Unterstützung der anderen Fachabteilungen im GM und der Dezernatsleitung bei Wartungen und Mangelbe-seitigungen zur Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen

  • Eigenständige Koordination der Kleininstandhaltung und Schnittstellenkoordination zu allen am Instandhal-tungsprozess Mitwirkenden, wie z.B. Gebäudeeigentümern und Handwerkern inkl. Budgetverantwortung.
  • Erstellung und Fortschreibung von Gefährdungsbeurteilungen und Koordination der Arbeitssicherheitsthe-men, Ableitung von Maßnahmen, sowie Sicherstellung der durch die Abteilung zu erbringenden Dienstleistun-gen, Prüfungen und Kontrollen mit Bericht an die Dezernatsleitung.
  • Wir sorgen als Team für einen reibungslosen Gebäudebetrieb - auch in zusätzlich vergüteter Rufbereitschaft
  • Während der Vorlesungszeit kann die Unterstützung der Veranstaltungsleitung bei einer großen Abendveran-staltung bis ca. 22:00 Uhr hin und wieder erforderlich sein.

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Meisterausbildung aus dem Bereich der Versorgungstechnik (Installateur- und Heizungsbau, Anlagenmechanik oder Klimatechnik), Industriemeister oder Bautechnikerausbildung mit Erfahrungen in der technischen Immobilienverwaltung.
  • Mehrjährige, nachweisbare Führungserfahrung (mind. 3 – 5 Jahre), idealerweise im Gebäudemanagement oder im Bereich Gebäudebetrieb/Instandhaltung mit einem handwerklich geprägten Team Freude am Hineindenken in die Funktionsweise von technischen Anlagen
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Selbständige, belastbare und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, sowie eine lösungsorientierte Denkweise und Freude an der Umsetzung von Ihren kreativen Planungen zusammen mit Kollegen in einem motivierten und umsetzungsfreudigen Team
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Umgang mit dem MS-Office-Paket

Die Vergütung dieser Stelle erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung nach EG 11 TV-L. Es handelt sich um ein unbefris-tetes Vollzeitarbeitsverhältnis mit derzeit 39,83 Stunden/Woche. Alternativ kommt eine Beschäftigung in Teilzeit mit 50% in Frage.

Die HfMT Köln liegt als internationale und weltoffene Einrichtung direkt im Herzen von Köln. Neben der Fortbildung ihrer Beschäftigten ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für die HfMT Köln ein wichtiges Anliegen. Daher profitieren die Beschäftigten von gleitenden Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Großkundenticket usw.) sowie von internen und externen betrieblichen Sportangeboten. Die HfMT Köln strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von qualifizierten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind willkommen und werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (einschließlich Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 30.01.2022 als PDF-Datei (bevorzugt gebündelt in einem Dokument) über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen in Papierform werden nicht berücksichtigt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Rüdiger Göbelsmann (Tel. 0221/28380-280).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung